Unser Engagement


Diese Initiative hat es sich zum Ziel gesetzt, das Freizeit- und Urlaubsangebot auf Baltrum für Jugendliche im Alter von 10 – 18 Jahren zu verbessern bzw. zu erneuern. 


Unseres Erachtens ist es fahrlässig, das Freizeit-Angebot für diese Altersklasse auf unserer Insel weiter einzuschränken.
Bei der familiären Urlaubsplanung für das nächste Jahr kann die Insel Baltrum als Familieninsel nicht gut abschneiden, wenn die Kinder nicht mehr auf Baltrum Urlaub machen möchten, da ihnen hier keine Freizeitmöglichkeiten mehr angeboten werden.

Wir möchten als Initiative von 'Baltrumern für Baltrumer und Gäste' eine finanzielle Grundlage schaffen, um das Freizeit- und Urlaubsangebot für Kinder und Jugendliche auf unserer Insel auf eine breite Basis zu stellen und auch attraktiver zu machen.
Dies kann geschehen durch eine finanzielle Unterstützung zur Durchführung eines nicht-kommerziellen Jugendclubs, einer finanziellen Unterstützung eines Kinder- und Jugendprogrammes mit verschiedenen Programmpunkten, speziell für diese Altersklasse, z.B. durch Workshops, Kinderspiele, -feste, oder, oder, oder.

Kreative Vorschläge hierzu sind jederzeit willkommen.

Die Idee

Wir verkaufen einen Aufkleber!

„Mien Hart för Baltrum“ - so kann jeder sein Herz für Baltrum zeigen!

Ein wunderschöner Aufkleber in „Outdoor“-Qualität.
Das heißt, er kann auf Fahrrädern, Autos, Booten, Haustüren und überall dort aufgeklebt werden, wo die Liebe zur Insel Baltrum gezeigt werden soll.
Das ist ein einfacher Weg unsere Liebe und Verbundenheit zur Insel, auch in schwierigen Zeiten, zu signalisieren.

Der Aufkleber wird zum Preis von 2,50 € verkauft.


Das Ziel

Der Gewinn dieser Aktion wird projektgebunden dem Kinder- und Jugend- freizeitangebot auf der Insel zugeführt. 

Mit dem Gewinn soll die Durchführung des Jugendclubs gesichert werden.
Es soll für die Kinder und Jugendliche ein Sommer-Jugendprogramm unterstützt werden, für altersgerechte Aktivitäten im Bereich Sport, Spiel und Spaß.


Egal ob Insulaner oder Gast, egal ob jung oder jung geblieben, jeder kann diese Initiative durch den Kauf eines oder mehrere Aufkleber unterstützen.